Rezept Bärentatzen

Bärentatzen

Leckeres Bärentatzen-Plätzchenrezept
Gesamtzeit
40
Schwierigkeitsgrad
Simpel
die basic Rezepte

Zutaten für 40 Stück Portionen

  • 100 g
    Puderzucker
  • 1
    Ei
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Päckchen
    Bourbonvanillezucker
  • 250 g
    weiche Butter
  • 2 EL
    Milch
  • Abrieb ½
    unbehandelten Zitrone
  • 250 g
    Weizenmehl
  • 150 g
    Nougat
  • 200 g
    Kuvertüre

Benötigte Zeit

  • Zubereitungszeit
    15
  • Koch-/Backzeit
    10-12

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

  2. Puderzucker, Ei, Salz und Vanillezucker mit dem Rührbesen eines Handrührgeräts oder einer Küchenmaschine miteinander verrühren, dann die weiche Butter zugeben und cremig rühren. Milch und Zitronenabrieb hinzugeben und alles zusammen glattrühren. Zum Schluss das Mehl unterheben.

  3. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und zu kleinen, länglichen „tatzigen“ Tupfen spritzen. Spritzgebäck im Backofen ca. 10–12 Minuten goldgelb backen. Anschließend auskühlen lassen.

  4. Nugat und Kuvertüre getrennt voneinander über einem Wasserbad schmelzen. Die glatte Innenseite einer Bärentatze mit etwas Nugat bestreichen, die Unterseite einer weiteren Bärentatze auf das Nugat setzen und so die beiden Bärentatzen miteinander verbinden. Kurz fest werden lassen und bis zur Hälfte in flüssige Kuvertüre tauchen. Dann anziehen lassen.

Wir wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Naschen :)

 

Goes Great with

basic AG

basic AG Lebensmittelhandel
Streitfeldstraße 17-19
D-81673 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG