Rote Linsensuppe mit basic Kokosmilch

Rote Linsensuppe mit basic Kokosmilch

Gesundes basic Rezept zum kleinen Preis
Gesamtzeit
35
Schwierigkeitsgrad
Simpel
die basic Rezepte

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Stück (100g)
    Zwiebeln
  • 20g
    frischer Ingwer
  • 200g
    rote Morgenland Linsen
  • 800g
    basic stückige Tomaten
  • 200ml
    basic Kokosmilch
  • 150ml
    Gemüsebrühe (entweder selbst gekocht oder mit Instant-Gemüsebrühe)
  • 2 EL Öl (40g)
    basic Brat- und Backöl
  • 1 TL
    Garam Masala (alternativ: Currypulver)
  • 1/2 Bund (15g)
    frischer Koriander
  • 1/2
    Zitrone
  • 1 TL
    Chiliflocken
  • 1/4 TL (1,5g)
    schwarzer Pfeffer gemahlen (dennree)
  • 3/4 TL (5g)
    basic Meersalz

Benötigte Zeit

  • Zubereitungszeit
    5
  • Koch-/Backzeit
    30

Zubereitung

Rote Linsensuppe mit basic Kokosmilch

So geht’s:

  1. Zwiebeln abziehen und würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Rote Linsen auf ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen. 
  2. Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln sowie Ingwer darin 2-3 Minuten dünsten. Rote Linsen und Garam Masala bzw. Currypulver dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Mit der Gemüsebrühe, den stückigen Tomaten sowie der Kokosmilch ablöschen und einmal aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Koriander abbrausen, trockenschütteln und hacken. Zitrone auspressen. Suppe weitere 5 Minuten offen köcheln lassen. Wer mag kann hier die Suppe noch fein pürieren.
  5. Anschließend mit Chiliflocken, Zitronensaft, Pfeffer und Jodsalz abschmecken. Rote Linsen-Kokos-Suppe auf 4 Teller verteilen, mit dem Koriander bestreut servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

 

 

 

Goes Great with

basic AG

basic AG Lebensmittelhandel
Streitfeldstraße 17-19
D-81673 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG