Partner:innen

Bean United

Die Gründer, Philipp und Thomas Greulich
Die Gründer, Philipp und Thomas Greulich

Mit Kaffee die Welt retten…? Das klingt banal - aber wäre es nicht toll, mit jeder Tasse Kaffee einem Menschen zu helfen und etwas Gutes tun? Genau das tut Bean United, das soziale Kaffee-Startup aus Oberhaching bei München:

Je Kilo Bean United -Kaffee fließen €2,50 in das Schulmahlzeiten-Projekt der Welthungerhilfe in Burundi. Dadurch besuchen immer mehr Kinder ganzjährig die Schule und erhalten durch Bildung die Chance auf eine bessere Zukunft.

bean united

Gegründet wurde Bean United in 2018 von dem Zwillingsbrüdern Philipp und Thomas Greulich, um den Genuss eines alltäglichen Konsumguts mit sozialem Impact verbinden wollten. Seitdem konnten über 650.000 nahrhafte Mahlzeiten ermöglicht werden.

Zudem pflegt Bean United direkte, freundschaftliche Beziehungen zu den Kaffeebauern. Faire Preise für tolle Qualitäten sind dabei nicht nur richtig sondern auch gewollt. 

ernte

Der hochwertige und exklusiv in Basic angebotene Biokaffee von Bean United schmeckt schokoladig mit dezenten Noten von Beeren und Steinobst. Er stammt von der jungen Kaffeekooperative Caficultores Alto Cajamarca, die das Team von Bean United im Sommer 2021 zur Kaffeeernte Besucht hat. Das Video dazu kann man über den QR-Code auf der Verpackung abspielen.

bean united regal

Mehr zu Bean United unter bean-united.de

Die sozialste Kaffeemarke Deutschlands

basic Partner Bean United

basic AG

basic AG Lebensmittelhandel
Streitfeldstraße 17-19
D-81673 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG