Partner:innen

Polz

Familie Polz
Familie Polz

Die Anfänge der Familienbäckerei Polz

Die Bäckerei Polz blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im Jahr 1906 kaufte die Familie Polz einen Kaufmannladen in Ampermoching, aus dem ein paar Jahrzehnte später die Bäckerei Polz, erste Generation, wurde. In den 50er Jahren war die Bäckerei Polz eine kleine Dorfbäckerei, die die eigenen Einwohner und Bauernhöfe in der Nähe versorgte. Nach der Übernahme des elterlichen Betriebs durch Thomas Polz und seine Frau Sabine Polz ist die Bäckerei stetig gewachsen.

Da Thomas Polz früh mit Allergien und Unverträglichkeiten zu kämpfen hatte, begann er in den 70er Jahren Vollwertbrote für sich selbst zu backen. Man kann ihn einen Biopionier nennen, denn auf Vollwertprodukte war der damalige Markt nicht ausgelegt. Es gab nicht einmal das entsprechende Mehl zu kaufen. Deshalb mahlte Thomas sein Korn in der Kaffeemühle. Da nun auch die Nachfrage bei den Kunden immer größer wurde, wurde das Backwarensortiment nach und nach um Vollwertprodukte erweitert. Seine Hingabe für Bio-Backwaren brachte Thomas dazu, mit weiteren Bäckern den ‚Verein der Vollwertbäcker‘ zu gründen. Aus dem einstigen Interesse entstand eine Leidenschaft für Bio-Backwaren, und so wuchs und wuchs das Sortiment, bis die Bäckerei Polz nach einigen Jahren das Mischsortiment auf ein reines Biosortiment umgestellt hat.

Backwaren für Körper, Geist und Seele 

brot2

‍Seit dem Jahr 2000 ist die Bäckerei Polz außerdem eine Demeter-zertifizierte Bäckerei. Die Richtlinien für die Erzeugung und Verarbeitung Demeter-zertifizierter Produkte gehen deutlich über die von der EU gesetzten Mindeststandards hinaus. Die Achtung vor Boden und Leben machen Demeter-Produkte und vor allem Demeter-Backwaren zu etwas Besonderem – sie sind ein Lebensmittel für Körper, Geist und Seele.

brot7

Seit 2020 ist die Bäckerei Polz außerdem auch Biokreis-zertifiziert. Der Biokreis steht für regionale Netzwerke, für Tierwohl und handwerkliche Lebensmittelverarbeitung im Einklang mit der Natur. Das Bio-Konzept der Bäckerei Polz geht über die Erzeugung von Bio-Backwaren hinaus. Polz arbeitet größtenteils mit Wärmerückgewinnung. Bereits seit 1993 wird mit den Solaranlagen das Brauchwasser in der Bäckerei und der Konditorei sowie das Wasser und damit auch die Heizungen in den Wohneinheiten erwärmt. Mit der Photovoltaikanlage wird der Großteil des benötigten Stroms erzeugt. Um unnötige Transportwege zu vermeiden, bezieht Polz seine Zwischenprodukte aus der Region. Getreide wird aus Simbach am Inn geliefert. Die Körner werden in eigenen Steinmühlen gemahlen, was die Qualität des von der Bäckerei Polz verwendeten Mehl sichert, denn mit jeder Ernte erhält man ein anderes Korn, das sich je nach Wetterbedingung entwickelt hat.

Um täglich frische Backwaren backen zu können, startet das Team, das aus vielen verschiedenen Nationalitäten besteht, bereits am späten Abend. Die Arbeit ist körperlich anstrengend und oft auch schweißtreibend, aber die Stimmung bleibt bei den BäckerInnen, KonditorInnen, KommissioniererInnen und AusfahrerInnen trotzdem gut. In vielen verschiedenen Sprachen motiviert sich das Team gegenseitig, und nach dem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück mit den hauseigenen Backwaren sowie frisch aufgeschnittenem Käse und Wurst wird wieder Kraft getankt.

team

Die Backwaren der Bäckerei Polz sind u. a. aufgrund der langen Teigführung sehr verträglich. Simon Polz, der Nachfolger in dritter Generation, überwacht gemeinsam mit seinen BäckerInnen die Einhaltung der Ruhezeiten der Teige. Außerdem entwickelt und testet er regelmäßig neue Backwaren, um die traditionsreichen Werte des Familienbetriebs in die trendorientierte Moderne umzusetzen. Die Bewahrung höchster Qualität hat auch für ihn Priorität. Eine absolute Besonderheit in der Backstube sind außerdem die täglich frisch produzierten Sauerteige. Jeder einzelne der mehr als zwölf Sauerteige sorgt für den typischen Geschmack und die Frische der Brote und Backwaren.

teigruhe

Nicht nur die Familie Polz und ihr Team sind überzeugt von der Qualität und dem Geschmack ihrer Produkte, sondern auch die vielen Bäcker und Brotsommeliers, die jährlich ihre Brote prüfen. Durch die stets hervorragenden Ergebnisse in den Brotprüfungen hat die Bäckerei Polz im Jahr 2021 bereits zum vierten Mal den Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk erhalten.

„Die Leidenschaft für hochwertige Bio-Backwaren unserer Familie und unseren MitarbeiterInnen beruht auf dem Ideal, dass Backwaren verträglich, schmackhaft und gesund sein müssen. Sie stehen für Gesundheitsbewusstsein, Zeit mit der Familie, Gemütlichkeit und ein gesundes Frühstück. Brot ist Weltkulturerbe, und so wird es von uns auch behandelt.“ - Kristina Polz-Mehn

Mehr zur Familienbäckerei Polz finden Sie unter baeckerei-polz.de

Bio Spezialitäten- täglich frisch für Sie gebacken

basic Partner Polz

basic AG

basic AG Lebensmittelhandel
Streitfeldstraße 17-19
D-81673 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG