Partner:innen

Quatiermeister

Peter Eckert und David Griedelbach
Peter Eckert und David Griedelbach

Quartiermeister ist die erste gemeinwohlbilanzierte Biermarke Deutschlands. Als Sozialunternehmen setzen wir uns seit 2010 für eine gerechte Wirtschaft zum Wohle aller ein und unterstützen mit jedem verkauften Bier soziale und kulturelle Projekte in der Region. So wird jedes Quartiermister-Bier zur guten Tat.

Jedes Bier spendet – unsere Projektförderung

Quartiermeister wurde 2010 gegründet, um zu zeigen, dass eine Wirtschaft jenseits von Profitmaximierung und Wachstumszwang möglich ist. Eine Wirtschaft, von der nicht nur einige wenige, sondern viele Menschen profitieren. Seit Anbeginn fördern wir daher mit jedem verkauften Bier anteilig soziale und kulturelle Projekte in der Region. Diese Projekte eint, dass sie sich für eine vielfältige und solidarische Gesellschaft einsetzen, Menschen zusammenbringen und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. So fließt ein signifikanter Anteil unserer Erträge zurück in die Gesellschaft. Bislang konnten wir knapp 250.000 € in unsere Projektförderung investieren und über 200 Projekte unterstützen.

Dabei entscheiden nicht wir, sondern alle Menschen gemeinsam über ein offenes Online-Voting, welche Initiativen von unserer Förderung profitieren.

IMG 3826

Drei starke Säulen: GmbH, Verein und Stiftung

Quartiermeister besteht aus einer GmbH, einem Verein und einer Stiftung. Die GmbH kümmert sich um den Verkauf und die Vermarktung der Biere. Der deutschlandweite Verein ist mit über 100 Ehrenamtlichen zuständig für die Projektförderung. Die gemeinnützige Quartiermeister Stiftung ist seit ihrer Gründung im Jahr 2021 Inhaberin der Marke Quartiermeister und schützt auf diese Weise rechtskräftig unsere soziale Mission, da die Marke durch den Inhaber*innen-Wechsel nicht länger verkauft werden kann. Gemeinsam bilden die drei Quartiermeister-Säulen eine starke Einheit und sind das Fundament für ein zukunftsorientiertes Sozialunternehmen.

Quartiermeister Team cQuartiermeister 2

Unsere Biere

Unsere Quartiermeister-Biere werden nach eigener Rezeptur von der Privatbrauerei Gut Forsting in der Nähe von München gebraut. Der Grundstein der Brauerei wurde bereits 1871 gelegt. 1916 wurde sie in ihrer heutigen Form als Genossenschaftsbrauerei gegründet. Wir haben uns damals bewusst dafür entschieden, mit einer unabhängigen Brauerei zusammenzuarbeiten. Wir wollen so die traditionelle, mittelständische Bierbranche stärken, die dem Druck einzelner Großkonzerne ausgesetzt ist.

Quartiermeister wird nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Unsere Zutaten stammen aus biologischem Anbau, kommen durchweg aus Deutschland und im Rahmen der Möglichkeiten aus regionalen Anbaugebieten.

cAlinaWolf 68

Erfahre mehr über unseren Partner Quatiermeister unter https://quartiermeister.org/de/

basic AG

basic AG Lebensmittelhandel
Streitfeldstraße 17-19
D-81673 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG