Partner:innen

Weleda

Die Geschäftsführung
Die Geschäftsführung

Wirtschaftlichen Erfolg und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen, ist die große Zukunftsfrage, die Unternehmen heute umtreibt. Wie dies erfolgreich gelingt, zeigt Weleda seit ihrer Gründung im Jahre 1921. Der Pionierin von Naturkosmetik, anthroposophischen Arzneimitteln und nachhaltigem Wirtschaften geht es um den Schutz der Biodiversität, respektvollen Umgang mit Partnern, faire Lieferketten, nachhaltige Verpackung und Klimaschutz.

NATRUE zertifizierte Naturkosmetik

Die Haut sucht ihre eigene Balance und hat ein individuelles Pflegebedürfnis, sie braucht Schutz und Pflege, am besten in Verbindung mit der Natur. Für Weleda Naturkosmetik verwenden wir Rohstoffe natürlichen Ursprungs. Unsere Produkte sind frei von Mikroplastik, gentechnisch veränderten Rohstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis. Alle Weleda Kosmetikprodukte sind zertifizierte Naturkosmetik – nach NATRUE. Dabei stammen über 80 Prozent der pflanzlichen und tierischen Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau.

Weleda Naturkosmetik enthält kostbare Inhaltsstoffe wie zum Beispiel natürliche Pflanzenöle. Das Öl, das aus den Samen und Kernen gewonnen wird, ist reich an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren sowie wertvollen Vitaminen. Reine Pflanzenöle sind in ihrer Zusammensetzung der Hautbarriere ähnlich und können von der Haut aufgenommen und verarbeitet werden. Sie ziehen leicht ein und unterstützen die natürlichen Hautfunktionen: Sie ergänzen den Fettgehalt, verbessern dadurch die Barriere der Haut und wirken so einem Feuchtigkeitsverlust der Haut entgegen.

weleda

Nachhaltigkeit ist Teil der Weleda Identität

Das Unternehmen setzt sich für eine zukunftsfähige, nachhaltige Form des Wirtschaftens und für den Klimaschutz ein. Für sein nachhaltiges Wirtschaften hat es renommierte Auszeichnungen erhalten. Biologische Vielfalt ist ein Herzensanliegen genauso wie umfassender Klimaschutz. Sichtbar in den weltweit acht eigenen Heilpflanzengärten, der Förderung des Bio-Anbaus und gesunder Böden sowie fairen Beziehungen mit Anbaupartnern.

Weleda Mitglied der Union for Ethical BioTrade (UEBT). Das Label „SOURCING WITH RESPECT“ garantiert, dass beim Anbau der Pflanzen, der Ernte sowie der weiteren Verarbeitung die Biodiversität erhalten und nachhaltig genutzt wird, alle Lieferketten-Beteiligten gerecht behandeln und fair bezahlt werden.

Seit 2022 ist Weleda auch eine B Corp – eine Certified Benefit Corporation und gehört damit zur internationalen Bewegung von Unternehmen, die sinnstiftend wirtschaften und die hohen Ansprüche und Werte der Organisation in ihren Unternehmensstatuten verankert haben. Als Teil dieser Gemeinschaft will Weleda einen Kulturwandel voranbringen und Nachhaltigkeit über den Profit stellen.

Mit seinem Ein-Prozent-Programm für das Klima investiert Weleda seit 2022 ein zusätzliches Prozent des Umsatzes in nachhaltige Projekte.

Mehr zum Unternehmen erfahren SIe hier.

basic AG

basic AG Lebensmittelhandel
Streitfeldstraße 17-19
D-81673 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG