Abenteuer Bio: Wir arbeiten daran,
dieses Land zu verändern.

Startseite > > Startseite > basic Top-Themen > Quinoa aus Deutschland

Quinoa aus Deutschland, machen Sie mit!

Quinoa zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt aus Südamerika. Schon vor über 6.000 Jahren bauten die Inkas ihr „Mutter Getreide“ in den Hochlagen der Anden an. Obwohl Quinoa beim Kochen wie Getreide verwendet wird, ist es, botanisch gesehen, eher mit Spinat, Mangold und Roter Bete verwandt. Die perlenförmigen, winzigen, hellgelben bis braunen Körner schmecken leicht nussig, sind eine wertvolle Proteinquelle und enthalten alle für den Menschen essentiellen Aminosäuren. Bemerkenswert ist dabei der Gehalt an Lysin, das z. B. auch in Fleisch enthalten ist. Dazu ist die Quinoa eine Ballaststoffquelle und mit wertvollen Mineralstoffen, Fettsäuren und Vitaminen ausgestattet.

Jetzt gibt es Quinoa aus Norddeutschland.

Bisher musste die Quinoa über mehr als 10.000 Kilometer nach Deutschland transportiert werden. Die Bohlsener Mühle hat das Abenteuer unternommen, die Gebirgspflanze in Deutschland anzubauen. Mit Erfolg! Nach zwei Jahren fachkundiger Arbeit kann nun die erste Ernte verkauft werden.

Wir bei basic unterstützen natürlich das Engagement der Bohlsener Mühle und haben daher dieses innovative Produkt in unser Sortiment aufgenommen. Aber auch unsere Mitarbeiter in den Märkten stellen sich dem Abenteuer Quinoa aus Deutschland: Im Rahmen einer Exkursion zur Bohlsener Mühle, konnten sie mehr über den Anbau und die Vorteile dieser Gebirgspflanze lernen und erfahren. Mit diesem Wissen haben sie in einem speziellen Modul Quinoa ausgesät und pflegen nun die Pflanzen über den Sommer bis zur Ernte im Herbst.

Möchten Sie es selbst einmal ausprobieren? Kein Problem, denn Quinoa wächst auch in Ihrem Garten. Ein kostenloses Tütchen Quinoa-Samen erhalten Sie am Quinoa-Modul in unseren Filialen. Was Sie beim Anbau zu Hause beachten müssen, finden Sie auf der Homepage der Bohlsener Mühle.