Pseudoallergie

Pseudoallergiker sind keinesfalls „eingebildete Kranke“, sondern haben die gleichen Symptome wie „echte Allergiker“. Eine Pseudoallergie unterscheidet sich von einer Echten Allergie also nicht in der Symptomatik, sondern in der Ursache. Während beim echten Allergiker die Antikörper des Immunsystems die Mastzellen zur Histaminausschüttung anregen, spielen die Antikörper bei der Pseudoallergie keine Rolle. Das Immunsystem bildet also keine IgE-Antikörper gegen Nahrungsmittelproteine. Im Gegensatz zur Allergie sind pseudoallergische Reaktionen stark dosisabhängig und weisen eine hohe Spontanheilungsrate auf. Auslöser für Pseudoallergien sind nicht nur künstliche Zusatzstoffe in Lebensmitteln, sondern vielmehr natürliche Bestandteile wie Aromastoffe, Acetylsalicylsäure, die z.B. in Beerenobst enthalten ist, sowie biogene Amine wie das Histamin.

tegut...BASIC GmbH

tegut...BASIC GmbH
Gneisenaustr. 15
D-80992 München
Tel.: 089 / 3 06 68 96 – 0
Fax: 089 / 3 06 68 96 – 690

Social Media


© All rights reserved. © basic AG